ENGELBERT STRAUSS
ARBEITSHANDSCHUHE IM ÜBERBLICK


Die Hände sind Ihre wichtigsten Werkzeuge
- machen Sie beim Handschutz keine Kompromisse


Die Anforderungen an einen Schutzhandschuh sind sehr vielfältig. Sie reichen von Witterungseinflüssen über mechanische Risiken, bis zum Schutz vor Chemikalien. Auch empfindliche Oberflächen können im Vordergrund stehen. Darüber hinaus gibt es Spezialhandschuhe für verschiedene Anwendungen, wie Schnitt- oder Hitzeschutz. Oft sind es mehrere Anforderungen, die durch geschickte Materialkombination oder Herstellungsverfahren erfüllt werden.

Wir haben unser Sortiment übersichtlich gegliedert und mit Anwendungsbereichen und Einsatzempfehlungen versehen, um Ihnen eine Entscheidungshilfe zu geben und Ihnen eine wirtschaftliche und fundierte Auswahl bei diesem wichtigen Thema zu ermöglichen.

Alles unter der Berücksichtigung des bestmöglichen Tragekomforts und um eine optimale Passform zu gewährleisten.

engelbert strauss macht keinen Kompromiss beim Schutz Ihrer Hände!

CHEMIESCHUTZ-HANDSCHUHE


Butyl
Butyl-Schutzhandschuhe bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten, in der Landwirtschaft, chemischer Industrie, Deponiesanierung oder beim Umgang mit kritischen Abfällen, Farben, Klebstoffen und anderen Chemikalien im Labor. In der Industrie sind Sie mit Schutzhandschuhen aus Butyl-Kautschuck bestens geschützt.

• gute Beständigkeit gegen Säuren und Basen • gasdicht
• Elastizität bei tiefen Temperaturen

PVC
PVC-Schutzhandschuhe bieten den perfekten Nässeschutz, da sie stark feuchtigkeits-
abweisend sind und kaum Wasser aufnehmen. Das Material ist sehr flexibel und abrieb-
fest. Durch seine Beständigkeit gegen Öle und Schmierfette, ist PVC ideal für die Benutzung in Raffinerien, bei Arbeiten mit Treibstoffen oder bei Umgang mit Ölen und Fetten. Ebenso sind PVC-Arbeitshandschuhe bestens geeignet bei Arbeiten unter kalten Bedingungen, da sie sich hier durch ihre hohe Flexibilität auszeichnen.

• flüssigkeitsabweisend • ideal beim Umgang mit Ölen und Fetten • abriebstark
• für grobe Arbeiten • guter Nass- und Ölgriff

Nitril
Nitril-Handschuhe bieten eine strapazierfähige Beschichtung mit öl-, fett- und kohlen-
stoffbeständigen Eigenschaften. Trotz der massiven Beschichtung bleibt das Tast-
empfinden weitestgehend erhalten. Die Beschichtung eignet sich ideal für schwere
Arbeiten mit öligen oder trockenen Materialien.

• robuste Beschichtung • gute Beständigkeit gegen Öl und Fett • gute Isolation
• guter Trocken- und Ölgriff • für mittlere bis schwere Arbeiten

Latex
Latex-, bzw. Gummi-Handschuhe bieten eine hohe Elastizität und Reißfestigkeit bei gleichzeitigem Schutz vor Flüssigkeiten. Durch das gute Abriebverhalten eignen sie sich ideal für mittlere bis schwere Arbeiten im Trockenen und bei Nässe.

• guter Nassgriff • flexibel und elastisch • wasserfest • für mittlere bis schwere Arbeiten

Chemieschutz-Handschuhe PVC-Spezialhandschuhe Oil Protec Nitril-Spezialhandschuhe Camatril PVC-Spezialhandschuhe Oil Star

DIE WICHTIGSTEN NORMEN
FÜR ARBEITSHANDSCHUHE IM ÜBERBLICK:


Mechanische Risiken


Schutzhandschuhe dieser Norm müssen hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt schützen. Diese Belastungen können bei der Arbeit mit Metall oder Holz sowie bei Tätigkeiten auftreten, bei denen die Hände vor mechanischen Verletzungen geschützt werden müssen. Darüber hinaus müssen sie auch den Vorschriften über die elektrische Leitfähigkeit von Schutzhandschuhen entsprechen.

Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken müssen wenigstens eines der in der Tabelle aufgeführten Prüfungskriterien erfüllen.

Beste Sicherheitsstandards erfüllen die stichfesten Arbeitshandschuhe von engelbert strauss.

EN 388:2003


Je höher die Ziffer, desto besser das Prüfergebnis.
x = in diesem Kriterium wurde keine Prüfung durchgeführt.

EN 388:2016


Je höher die Ziffer, desto besser das Prüfergebnis.
x = in diesem Kriterium wurde keine Prüfung durchgeführt.

EN 381-7:1999 Kettensägen Schnittschutz EN 407:2004 Thermische Risiken EN 374-3:2003 Chemische Risiken - einfacher Schutz EN 374-3:2003 + EN ISO 374-1:2016 Typ C + EN ISO 374-1:2016 Typ B + EN ISO 374-1:2016 Typ A Chemische Risiken EN ISO 374-2:2003 + EN ISO 374-5:2016 + EN ISO 374-5:2016 VIRUS Chemische Risiken Mirkoorganismen EN 511:2006 Schutz gegen Kälte EN 455-1:2002 AQL

HANDSCHUH EINSATZEMPFEHLUNG


ENTSCHEIDUNG LEICHT GEMACHT


Wir möchten Ihnen bestmögliche Entscheidungshilfen beim Handschuh-
Kauf bieten. Schließlich geht es um die Gesundheit und den Schutz Ihrer wichtigsten Werkzeuge: Ihrer Hände

PUNKTE-SYSTEM


Profitieren Sie von unserer Erfahrung und finden Sie mithilfe des engelbert strauss Punkte-Systems den passenden Handschuh für Ihre Anforderungen. Auf jeder Handschuh-Produktseite finden Sie die Einsatzempfehlung im Produkttext.

EMPFEHLUNGEN AUS ERFAHRUNG


Zahlreiche Praxistests, unsere und die Erfahrung unserer Kunden haben wir für Sie gesammelt, verglichen und beurteilt. Nach diesen Ergebnissen wurde jeder einzelne unserer Handschuhe bewertet.
Neben den EN-Normen bietet Ihnen die Punkte-Bewertung zusätzlich gezielte und verlässliche Anhaltspunkte zum Einsatzgebiet und zur Beschaffenheit der Arbeitshandschuhe.

Die Bewertung unserer Schutzhandschuhe erfolgte immer nach den gleichen Kriterien: von 0 Punkten = keine Eignung bis 5 Punkten = beste Eignung.
Je höher die Anzahl der Punkte, desto besser die Eignung für diesen Bereich.

Eine Übersicht, die Ihnen sicherlich eine schnelle Entscheidungshilfe bietet.

Wir hoffen, Ihnen damit eine gute Führung durch unser umfangreiches Handschuh-Programm bieten zu können.

WICHTIG:
Unsere Punkte-Bewertung stellt keine rechtlich bindende Aussage über die tatsächlichen Einsatz-Eignungen dar. Beste Auskunft über die Schutzeigenschaften der jeweiligen Handschuhe liefern die gültigen EN-Normen mit Prüfkennziffer, die jedem Arbeitshandschuh zugewiesen sind.

EINFACH UND SCHNELL
ZU IHREM PASSENDEN
SCHUTZHANDSCHUH


Nutzen Sie das Punktesystem mit unseren Filterfunktionen
im engelbert strauss Onlineshop


Erleichtern Sie sich die Suche nach den richtigen Arbeitshandschuhen. Bestimmen Sie die Wichtigkeit der einzelnen Bewertungskriterien für Ihren Bedarf. So bekommen Sie das komplette Handschuh-Sortiment übersichtlich nach Priorität Ihrer Anfrage sortiert, d.h. beste Ergebnisse zuerst.

WICHTIG:
Dieses automatisiert erstellte Ergebnis stellt keine rechtlich bindende Aussage über die tatsächliche Einsatzeignung dar. Bitte beachten Sie hierfür die jeweiligen EN-Normen mit Prüfkennziffern der einzelnen Handschuhe in der Detailansicht.

MATERIALINFORMATIONEN
- welches Material für welchen Zweck?