Alle Presseanfragen bitte über unseren Presse-Kontakt >

RETRO & SNEAKER LOOK


Mit 247 neuen Berufs- und Sicherheitsschuhen bei engelbert strauss flotter Start ins Frühjahr


Mittwoch, 06. März 2019

LINZ. Trendig und sportlich flott und vor allem sehr individuell - das sind die neuen Sicherheits- und Berufsschuhe von engelbert strauss. Nicht nur der Look begeistert, auch die vielen Extras, Funktionen und Details für verschiedenste Arbeitseinsätze und -orte. Insgesamt gibt es mit dem Frühjahr 2019 beim Spezialisten für Berufsbekleidung und Arbeitsschutz 247 neue Schuhe für verschiedenste Branchen - nach Größen, Farben und Typen.

Schnitte, Farben, Formen, Design - hier erinnert auf den ersten Blick nichts an Arbeit. Die Funktion der Schuhe ist regelrecht spürbar, bei jedem Schritt. Besonders leicht, dämpfend und griffig – die Vorteile merkt jeder sofort. Vor allem, wer viel geht und steht. Von Kosmetik, Pflege, Gastronomie, Lager, Technik bis hin zur Wellness-Branche. Atmungsaktives Textil, EVA-Zwischensohlen, Rutschhemmung nach SRC, Sohlentechnologie von Vibram® oder flexible Injected Phylon Laufsohlen: Jedes Modell hat seine individuellen Extras.

Für Individualisten

Oxidschwarz, Salbeigrün, Rot-Orange – die neuen Schuh-Designs und Farben sind für starke Leute. Passend zur Shirt-Kollektion 2019 von engelbert strauss und den lässigen POWERdenim® Jeans besticht die Sneaker-Linie durch besondere Details. Verbunden mit Sicherheit und Komfort. Insgesamt gibt es mit dem Frühjahr 2019 beim Spezialisten für Berufsbekleidung und Arbeitsschutz 247 neue Schuhe für verschiedenste Branchen - nach Größen, Farben und Typen.

Bei allen lassen sich die Einlagen leicht herausnehmen. Fast ausnahmslos alle eignen sich für Einlagenträger (ÖNorm Z 1259 zertifiziert). Alle haben zudem eine Mikrofaser Fersen-Verstärkung.

e.s. S1 Sicherheitshalbschuh Erebos (EBN ISO 20345:2011) - ein Sicherheitsschuh der Klasse S1 mit Stahlkappe im angesagten Sneaker-Look. Das Obermaterial ist aus atmungsaktivem Textil. Besonders beanspruchte Bereiche sind mit TPU-Besätzen verstärkt. Der Sicherheitsschuh hat eine rutschhemmende und komfortabel gedämpfte Gummi-/Phylon-Sohle nach SRC, ist antistatisch, Kraftstoff- und Hitze-beständig bis ca. 150 ° Celsius. Erhältlich ist das Modell in vier Farbvarianten.

e.s. S1 Sicherheitshalbschuh Aton (EBN ISO 20345:2011) - ein Sicherheitsschuh der Klasse S1 mit Stahlkappe im Stil eines sportlichen Turn-Schuhs. Das Obermaterial ist aus atmungsaktivem Textil. Besonders beanspruchte Bereiche sind mit TPU-Besätzen verstärkt. Der Sicherheitsschuh hat eine rutschhemmende und komfortabel gedämpfte Gummi-/Phylon-Sohle nach SRC, Kraftstoff- und Hitze-beständig bis ca. 150 ° Celsius. Erhältlich ist das Modell in drei Farbvarianten.

Beide Sicherheitsschuhe, Erebos und Aton, haben eine ganzflächig herausnehmbare Einlegesohle. Die Schuhe sind ideal für Einlagenträger, sie sind nach DGUV Regel 112 - 191 / ÖNorm Z 1259 zertifiziert.

e.s. S1 Sicherheitshalbschuh Arges (EBN ISO 20345:2011) - ein Sicherheitsschuh der Klasse S1 mit Aluminiumkappe im sportlichen Sneaker-Look. Der Indoor-Schuh hat ein atmungsaktives Obermaterial ist aus robusten Polyamid-Fasern in neuartiger Stricktechnologie, er ist fast nahtlos verarbeitet und angenehm leicht. Die Lasche beim Einstieg ist aus Open Mesh, er hat eine komfortabel gepolsterte Schaftkante mit Soft-PU-Besatz. Die robuste Gummi-Überkappe ist ideal für kniende Tätigkeiten. Die Ganzflächige Einlegesohle lässt sich herausnehmen. Der Schuh ist widerstandsfähig gegen Kontaktwärme (HRO). Der Sicherheitsschuh hat eine rutschhemmende und komfortabel gedämpfte Vibram®-Gummi/Injected Phylon-Sohle nach SRA, ist Kraftstoff- und Hitze-beständig bis ca. 200 ° Celsius. Erhältlich ist das Modell in drei Farbvarianten.

Trendige Berufsschuhe für Vielgeher

Bei den Berufsschuhen (01) gibt es mit der Frühjahrsaison 2019 bei engelbert strauss fünf neue Modelle. Alle Fünf haben eine ganzflächig herausnehmbare Einlegesohle. Die Schuhe sind ideal für Einlagenträger, sie sind nach DGUV Regel 112 - 191 / ÖNorm Z 1259 zertifiziert.

e.s. O1 Berufsschuh Salus (EN ISO 20347:2012 01) - sportiver Berufsschuh in Retro-Sneaker-Design. Das Obermaterial ist aus hochwertigem Rindsveloursleder. Er hat eine rutschhemmende und komfortabel gedämpfte Gummi-/Phylon-Sohle nach SRC, er ist antistatisch, Kraftstoff- und Hitze-beständig bis ca. 150 ° Celsius. Erhältlich ist das Modell in fünf Farbvarianten.

e.s. O1 Berufsschuh Horen (EN ISO 20347:2012 01) - sportlicher Sneaker-Style. Dieser Berufsschuh ist besonders leicht und elastisch. Das Obermaterial ist ein Mix aus Mesh und perforierter Mikrofaser. Am Vorderfuß befindet sich zur Entlastung besonders strapazierter Bereiche eine TPU-Verstärkung. Er hat eine rutschhemmende und komfortabel gedämpfte Gummi-/Injected Phylon-Sohle nach SRC, ist antistatisch und Hitze-beständig bis ca. 150 ° Celsius. Erhältlich ist das Modell in vier Farbvarianten.

e.s. O1 Berufsschuh Uranos (EN ISO 20347:2012 01) - sportiver Schuh im Sneaker-Design. Das Obermaterial ist aus besonders atmungsaktivem Mesh mit TPU-Besätzen und Verstärkungen für besonders strapazierte Bereiche. Er hat eine rutschhemmende und komfortabel gedämpfte Gummi-/Injected Phylon-Sohle nach SRC, ist antistatisch und Hitze-beständig bis ca. 150 ° Celsius. Erhältlich ist das Modell in sieben Farbvarianten.

e.s. O1 Berufsschuh Ptah (EN ISO 20347:2012 01) - sportiver Schuh im Retro-Sneaker-Design. Das Obermaterial ist aus hochwertigem Rindsveloursleder und Mesh-Einsätzen im vorderen Schuhbereich für mehr Komfort und Atmungsaktivität. Die Sohle ist durch das sichtbare TPU-Dämpfungselement im Fersenbereich und die EVA-Zwischensohle besonders komfortabel Er hat eine griffige, rutschhemmende und flexible Vibram®-Sohle nach SRC, ist antistatisch, Kraftstoff- und Hitze-beständig bis ca. 200 ° Celsius. Erhältlich ist das Modell in sechs Farbvarianten.

e.s. O1 Berufsschuh Pietas (EN ISO 20347:2012 01) - sportlich-funktionaler Schuh im Sneaker-Design. Das Obermaterial ist aus Open Mesh, der Stretcheinsatz im Laschenbereich sorgt für optimale Passform und Belüftung. Das Schnürsystem ist funktional und lässt sich individuell anpassen. Die Laschenkonstruktion verhindert das Eindringen von Schmutz und Staub. Am Vorderfuß befindet bei besonders strapazierten Bereichen eine TPU-Verstärkung. Dieser Schuh ist Metall- und Leder-frei. Die Sohle ist durch das sichtbare TPU-Dämpfungselement im Fersenbereich und die EVA-Zwischensohle besonders komfortabel. Der Schuh hat eine griffige, rutschhemmende Vibram®-Sohle nach SRC, ist antistatisch, Kraftstoff- und Hitze-beständig bis ca. 200 ° Celsius. Erhältlich ist das Modell in sechs Farbvarianten.

Einlagenträger - Ö Norm Z 1259

Die Ö NORM Z 1259 (in Deutschland die DGUV Regel 112-191) behandelt die orthopädische Anpassung von Berufs- und Sicherheitsschuhen. Diese Schuhe zählen zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA), müssen einer Baumusterprüfung unterzogen und mit einem CE-Kennzeichen versehen werden. Jegliche nachträgliche Veränderung z. B. durch orthopädische Einlagen oder Zurichtungen, verlangt eine entsprechende Zertifizierung, um auch weiterhin der Normenkonformität zu entsprechen. Nach Ö Norm Z 1259 gefertigte Berufs- und Sicherheitsschuhe sind für orthopädische Einlagen geeignet, entsprechend gekennzeichnete Modelle auch für Veränderung durch orthopädische Zurichtungen.

Über engelbert strauss

engelbert strauss ist Europas führendes Versandhaus und trendführender Markenhersteller für Arbeitsschutz und Berufsbekleidung. Ganz nach dem Motto enjoy work. Das Familienunternehmen entwickelt innovative Produkte und ist Schrittmacher. Dabei wirken immer wieder eigene Experten-Teams aus der Praxis mit. Die e.s. Produkte sind im Versand bei engelbert strauss Linz erhältlich.

Aktuelles • Wie in den Jahren zuvor ist engelbert strauss Partner des Team Austria bei den WorldSkills bzw. EuroSkills. Der Spezialist für Arbeitsschutz und Berufsbekleidung sponsert die jungen Fachkräfte und ihre Trainer (Experten/Jury) bzw. Betreuer mit Team- und Workwear.