Menü Produkte
Vergleichslisten
Produktvergleich
4 / 4 Artikel
max. Anzahl für diese Kategorie erreicht!
Bitte entfernen Sie mind. einen Artikel aus der Kategorie, um weitere hinzuzufügen.
Vergleichslisten
Produktvergleich
wurde zur Vergleichsliste hinzugefügt.
Artikel hinzufügen
Um Produkte vergleichen zu können müssen sie der Vergleichsliste hinzufügt werden.
Vergleichslisten
Produktvergleich
// eslint-disable-next-line max-len
Sets | Zubehör: Handschuh-Profi-Set KFZ
Sets | Zubehör: Handschuh-Profi-Set KFZ
#7648287

Handschuh-Profi-Set KFZ

SALE-33%
25,18
16,68
mit MwSt.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
Größe
7
Set
Handschuh-Profi-Set KFZ
7
25,18
16,68
mit MwSt.
Set

PRODUKT INFO
Beschreibung
Details
Extras

Aktions-Set bestehend aus:
1x PU-Schnittschutzhandschuhe Comfort-Skin Cut B
+ 1x e.s. Nitril-Handschuhe evertouch micro
+ 1x Nitril-Handschuhe Flexible
+ 1x PU-Microhandschuhe Comfort skin
+ 1x Vinyl-Strickhandschuhe
+ 1x PU-Microhandschuhe



1x PU-Schnittschutzhandschuhe Comfort-Skin Cut B:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 3X42B
  • gute Schnitthemmung durch Schnittfestigkeit B
  • extra leichte, spezielle Feinstrickkonstruktion mit HPPE-Fasern (High Performance Polyethylen)
  • Innenhand mit extra dünner Polyurethan-Beschichtung
  • ideale Passform
  • Einsatzbereich: Lagerarbeiten und Feinmechanik mit leicht scharfkantigen Gegenständen
  • Länge: ca. 26 cm


Mechanische Risiken

Schutzhandschuhe dieser Norm müssen hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt schützen. Diese Belastungen können bei der Arbeit mit Metall oder Holz sowie bei Tätigkeiten auftreten, bei denen die Hände vor mechanischen Verletzungen geschützt werden müssen. Darüber hinaus müssen sie auch den Vorschriften über die elektrische Leitfähigkeit von Schutzhandschuhen entsprechen.


Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken müssen wenigstens einen der hier aufgeführten Prüfungskriterien erfüllen.


Prüfungskriterien:

Abriebfestigkeit: 0-4

Schnittfestigkeit: 0-4/X

Weiterreißfestigkeit: 0-4

Durchstichfestigkeit: 0-4

EN-ISO-Schnittfestigkeit: A-F

EN-Stoßeinwirkungsschutz: ja/nein


Je höher die Ziffer (im Beispiel unter dem Icon mit X dargestellt), desto besser das Prüfergebnis.


Textil-Handschuhe, teilbeschichtet

Durch kleine PVC-Noppen an den Handinnenflächen oder einer PVC-Imprägnierung werden teilbeschichtete Textil-Handschuhe griffsicher und abriebstark, behalten aber zusätzlich ihre Atmungsaktivität bei. Besonders gut geeignet für Montage-, Sortier- und Transportarbeiten.


Polyurethan-Beschichtung

  • flexibel und elastisch
  • atmungsaktiv
  • guter Griff bei Öl
  • für feine Arbeiten


Polyurethan

Durch die Polyurethan-Beschichtung ist der Handschuh flüssigkeitsabweisend, sehr abriebfest und bietet beste Griff-Eigenschaften. Handschuhe mit Polyurethan-Beschichtung werden bei hohen mechanischen Belastungen und scharfkantigen Materialien eingesetzt.



+ 1x e.s. Nitril-Handschuhe evertouch micro:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken 4121X
  • extrem flexibler Polyamid-Feinstrick
  • dünne Nitrilschaum-Beschichtung, flüssigkeitsabweisend
  • extrem feinfühliger Handschuh mit idealer Passform
  • Einsatzbereiche: geeignet für feinste Montagetätigkeiten
  • Länge: ca. 25 cm


Mechanische Risiken

Schutzhandschuhe dieser Norm müssen hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt schützen. Diese Belastungen können bei der Arbeit mit Metall oder Holz sowie bei Tätigkeiten auftreten, bei denen die Hände vor mechanischen Verletzungen geschützt werden müssen. Darüber hinaus müssen sie auch den Vorschriften über die elektrische Leitfähigkeit von Schutzhandschuhen entsprechen.


Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken müssen wenigstens einen der hier aufgeführten Prüfungskriterien erfüllen.


Prüfungskriterien:

Abriebfestigkeit: 0-4

Schnittfestigkeit: 0-4/X

Weiterreißfestigkeit: 0-4

Durchstichfestigkeit: 0-4

EN-ISO-Schnittfestigkeit: A-F

EN-Stoßeinwirkungsschutz: ja/nein


Je höher die Ziffer (im Beispiel unter dem Icon mit X dargestellt), desto besser das Prüfergebnis.


Textil-Handschuhe, beschichtet

Durch den Einsatz unterschiedlicher Beschichtungen bleiben die Hände mit beschichteten Textilhandschuhen während verschiedenster Arbeitseinsätze gut geschützt. Je nach Handschuh-Wahl kombinieren die abriebstarken Handschuhe optimales Feingefühl mit Öl- und Fettbeständigkeit oder Nässeschutz. Die Hände erhalten rutschfeste Griffsicherheit bei leichter bis starker Beanspruchung.


Nitrilschaum-Beschichtung

  • aufgeraute Beschichtung
  • gute Atmungsaktivität
  • guter Nass- & Ölgriff
  • leichte Vibrationsdämpfung
  • für feine bis schwere Arbeiten



+ 1x Nitril-Handschuhe Flexible:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 4132X
  • Polyamid-Feinstrickhandschuhe für ideale Passform und ideales Tastgefühl
  • Innenhand mit leichter Nitril-Beschichtung, ölabweisend und enorm griffsicher
  • Einsatzbereiche: geeignet für Montage öliger und trockener Teile, Verpackungen, Inspektionen usw. und Arbeiten, die Abweisung von Öl, hohe Griffsicherheit und perfekte Passform erfordern, ideal für Feinmontagen und Präzisionsarbeiten
  • Länge: ca. 23,5 cm


Mechanische Risiken

Schutzhandschuhe dieser Norm müssen hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt schützen. Diese Belastungen können bei der Arbeit mit Metall oder Holz sowie bei Tätigkeiten auftreten, bei denen die Hände vor mechanischen Verletzungen geschützt werden müssen. Darüber hinaus müssen sie auch den Vorschriften über die elektrische Leitfähigkeit von Schutzhandschuhen entsprechen.


Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken müssen wenigstens einen der hier aufgeführten Prüfungskriterien erfüllen.


Prüfungskriterien:

Abriebfestigkeit: 0-4

Schnittfestigkeit: 0-4/X

Weiterreißfestigkeit: 0-4

Durchstichfestigkeit: 0-4

EN-ISO-Schnittfestigkeit: A-F

EN-Stoßeinwirkungsschutz: ja/nein


Je höher die Ziffer (im Beispiel unter dem Icon mit X dargestellt), desto besser das Prüfergebnis.


Textil-Handschuhe, beschichtet

Durch den Einsatz unterschiedlicher Beschichtungen bleiben die Hände mit beschichteten Textilhandschuhen während verschiedenster Arbeitseinsätze gut geschützt. Je nach Handschuh-Wahl kombinieren die abriebstarken Handschuhe optimales Feingefühl mit Öl- und Fettbeständigkeit oder Nässeschutz. Die Hände erhalten rutschfeste Griffsicherheit bei leichter bis starker Beanspruchung.


Nitril-Beschichtung

  • robuste Beschichtung
  • gute Beständigkeit gegen Öl, Fett und Kohlenwasserstoff
  • gute Isolation
  • guter Trocken- und Ölgriff
  • für mittlere bis schwere Arbeiten



+ 1x PU-Microhandschuhe Comfort skin:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 3121X
  • Polyamid-Feinstrickhandschuh – fühlt sich an wie eine zweite Haut
  • Innenhand mit extra dünner Polyurethan-Beschichtung
  • daher ideale Passform
  • Einsatzbereiche: Lagerarbeiten, Qualitätskontrolle und Produktschutz, sowie für Arbeiten, die eine hohe Griffsicherheit und perfekte Passform erfordern
  • Länge: ca. 25 cm


Mechanische Risiken

Schutzhandschuhe dieser Norm müssen hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt schützen. Diese Belastungen können bei der Arbeit mit Metall oder Holz sowie bei Tätigkeiten auftreten, bei denen die Hände vor mechanischen Verletzungen geschützt werden müssen. Darüber hinaus müssen sie auch den Vorschriften über die elektrische Leitfähigkeit von Schutzhandschuhen entsprechen.


Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken müssen wenigstens einen der hier aufgeführten Prüfungskriterien erfüllen.


Prüfungskriterien:

Abriebfestigkeit: 0-4

Schnittfestigkeit: 0-4/X

Weiterreißfestigkeit: 0-4

Durchstichfestigkeit: 0-4

EN-ISO-Schnittfestigkeit: A-F

EN-Stoßeinwirkungsschutz: ja/nein


Je höher die Ziffer (im Beispiel unter dem Icon mit X dargestellt), desto besser das Prüfergebnis.


Textil-Handschuhe, beschichtet

Durch den Einsatz unterschiedlicher Beschichtungen bleiben die Hände mit beschichteten Textilhandschuhen während verschiedenster Arbeitseinsätze gut geschützt. Je nach Handschuh-Wahl kombinieren die abriebstarken Handschuhe optimales Feingefühl mit Öl- und Fettbeständigkeit oder Nässeschutz. Die Hände erhalten rutschfeste Griffsicherheit bei leichter bis starker Beanspruchung.


Polyurethan-Beschichtung

  • flexibel und elastisch
  • atmungsaktiv
  • guter Griff bei Öl
  • für feine Arbeiten


Polyurethan

Durch die Polyurethan-Beschichtung ist der Handschuh flüssigkeitsabweisend, sehr abriebfest und bietet beste Griff-Eigenschaften. Handschuhe mit Polyurethan-Beschichtung werden bei hohen mechanischen Belastungen und scharfkantigen Materialien eingesetzt.



+ 1x Vinyl-Strickhandschuhe:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 2121X
  • aus äußerst elastischem, fein gestricktem Baumwollstretch-Trägermaterial
  • Innenhand mit mittelstarker Vinylschaum-Beschichtung
  • ideale Aufpralldämmung und Anti-Vibrationseffekt
  • flexible Weitenregulierung durch Klettverschluss
  • Einsatzbereiche: ideal für mittelschwere Montagearbeiten in überwiegend trockener Umgebung
  • Länge: ca. 24 cm


Mechanische Risiken

Schutzhandschuhe dieser Norm müssen hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt schützen. Diese Belastungen können bei der Arbeit mit Metall oder Holz sowie bei Tätigkeiten auftreten, bei denen die Hände vor mechanischen Verletzungen geschützt werden müssen. Darüber hinaus müssen sie auch den Vorschriften über die elektrische Leitfähigkeit von Schutzhandschuhen entsprechen.


Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken müssen wenigstens einen der hier aufgeführten Prüfungskriterien erfüllen.


Prüfungskriterien:

Abriebfestigkeit: 0-4

Schnittfestigkeit: 0-4/X

Weiterreißfestigkeit: 0-4

Durchstichfestigkeit: 0-4

EN-ISO-Schnittfestigkeit: A-F

EN-Stoßeinwirkungsschutz: ja/nein


Je höher die Ziffer (im Beispiel unter dem Icon mit X dargestellt), desto besser das Prüfergebnis.


Textil-Handschuhe, beschichtet

Durch den Einsatz unterschiedlicher Beschichtungen bleiben die Hände mit beschichteten Textilhandschuhen während verschiedenster Arbeitseinsätze gut geschützt. Je nach Handschuh-Wahl kombinieren die abriebstarken Handschuhe optimales Feingefühl mit Öl- und Fettbeständigkeit oder Nässeschutz. Die Hände erhalten rutschfeste Griffsicherheit bei leichter bis starker Beanspruchung.


Vinylschaum-Beschichtung

  • aufgeraute Beschichtung
  • gute Atmungsaktivität
  • leichte Vibrationsdämpfung
  • guter Trockengriff
  • für feine Arbeiten



+ 1x PU-Microhandschuhe:

  • EN 388:2016, Mechanische Risiken, 3121X
  • leichte und flexible Polyester-Strickhandschuhe mit idealer Passform
  • Innenhand fein gestrickt mit dünner Polyurethan-Beschichtung, daher besonders rutsch- und abriebfest
  • Rücken äußerst flexibel – dadurch passen diese Handschuhe wie angegossen
  • Einsatzbereiche: ideal für Montagearbeiten, in der Feinmechanik und überall dort, wo es auf beste Griffsicherheit und Präzision ankommt
  • Länge: ca. 25 cm


Mechanische Risiken

Schutzhandschuhe dieser Norm müssen hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie Abrieb, Schnitt, Durchstechen, Reißen oder Fallschnitt schützen. Diese Belastungen können bei der Arbeit mit Metall oder Holz sowie bei Tätigkeiten auftreten, bei denen die Hände vor mechanischen Verletzungen geschützt werden müssen. Darüber hinaus müssen sie auch den Vorschriften über die elektrische Leitfähigkeit von Schutzhandschuhen entsprechen.


Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken müssen wenigstens einen der hier aufgeführten Prüfungskriterien erfüllen.


Prüfungskriterien:

Abriebfestigkeit: 0-4

Schnittfestigkeit: 0-4/X

Weiterreißfestigkeit: 0-4

Durchstichfestigkeit: 0-4

EN-ISO-Schnittfestigkeit: A-F

EN-Stoßeinwirkungsschutz: ja/nein


Je höher die Ziffer, desto besser das Prüfergebnis.


Textil-Handschuhe, beschichtet

Durch den Einsatz unterschiedlicher Beschichtungen bleiben die Hände mit beschichteten Textilhandschuhen während verschiedenster Arbeitseinsätze gut geschützt. Je nach Handschuh-Wahl kombinieren die abriebstarken Handschuhe optimales Feingefühl mit Öl- und Fettbeständigkeit oder Nässeschutz. Die Hände erhalten rutschfeste Griffsicherheit bei leichter bis starker Beanspruchung.


Polyurethan-Beschichtung

  • flexibel und elastisch
  • atmungsaktiv
  • guter Griff bei Öl
  • für feine Arbeiten


Polyurethan

Durch die Polyurethan-Beschichtung ist der Handschuh flüssigkeitsabweisend, sehr abriebfest und bietet beste Griff-Eigenschaften. Handschuhe mit Polyurethan-Beschichtung werden bei hohen mechanischen Belastungen und scharfkantigen Materialien eingesetzt.

!!! Saisonartikel !!! Lieferung nur solange Vorrat reicht !!!


Kaufberatung
Alternativen finden
Vergleichen Sie den aktuellen Artikel mit den besten Alternativen
Größe
7