Menü Produkte
Vergleichslisten
Produktvergleich
4 / 4 Artikel
max. Anzahl für diese Kategorie erreicht!
Bitte entfernen Sie mind. einen Artikel aus der Kategorie, um weitere hinzuzufügen.
Vergleichslisten
Produktvergleich
wurde zur Vergleichsliste hinzugefügt.
Artikel hinzufügen
Um Produkte vergleichen zu können müssen sie der Vergleichsliste hinzufügt werden.
Vergleichslisten
Produktvergleich

S1 Sicherheitshalbschuhe e.s. Zembra

Preise mit MwSt.
zzgl. Versandkosten

Versandkosten bei engelbert strauss


Bereits ab einem Warenwert von 180,00 EUR (m. MwSt.) liefern wir frei Haus. Liegt Ihre Bestellung darunter, beträgt Ihr Versandkostenanteil lediglich 6,00 EUR (m. MwSt.) bzw. 7,80 EUR (m. MwSt.) bei einem Warenwert unter 60,00 EUR (m. MwSt.).

Die Verpackungskosten trägt generell die Firma engelbert strauss.

71,88 EUR
( mit MwSt. | ohne MwSt. )

ab 3 Paar: 68,28

ab 10 Paar: 65,88

Farbe: anthrazit
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48

Größe: EU 38
Artikel-Nr.: 93871
Lieferzeit ca. 2-3
Werktage
Hinweis

Die Lieferzeitangabe in Werktagen berücksichtigt keine Wochenenden und Feiertage. Der Liefertermin der Ware hängt von der gewählten Zahlart ab.

Bei Vorauskasse erhalten Sie die Lieferung regelmäßig an Werktagen (Montag bis Freitag) nach Zahlungseingang.

Bei Rechnung, Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte und Zahlung per Nachnahme erhalten Sie die Lieferung regelmäßig an Werktagen (Montag bis Freitag) nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns.

Wenn die Ware nach Ihren Vorgaben bestickt, bedruckt oder in sonstiger Weise umgestaltet wird, erfolgt die Vereinbarung eines Liefertermins für den Einzelfall.

Der Schuh mit dem Gedächtnis. Dank der speziell entwickelten Memory Foam im Vorfuß und der anatomischen Konstruktion so clever, dass er genau weiß, was der Fuß braucht, um glücklich zu sein. Hat aber noch deutlich mehr auf dem Kasten: In der Spitze versteckt sich eine innovative NanotoeTM-Kunststoffkappe nach aktuellstem Sicherheitsstandard. Ein riesiger Vorteil für alle, die viele Meter auf der Arbeit machen: NanotoeTM-Kappen sind deutlich leichter als bisherige Kunststoff-Kappen oder ihre Kollegen aus Metall. Die Form der Kappe ist besonders komfortabel und auch im Wärmeleitverhalten bietet NanotoeTM einen Vorteil gegenüber herkömmlicher Kunststoffkappen.


  • EN ISO 20345:2011 S1 mit 100 % metallfreier NanotoeTM-Kunststoffkappe nach neuester EN ISO 22568-2:2019
  • leicht, atmungsaktiv und komfortabel
  • Obermaterial aus Mikrofaser mit Lasercut-Perforation
  • metall- und lederfreie Ausstattung
  • Lasche aus atmungsaktivem Mesh
  • weitgehend nahtlose Verarbeitung
  • Lasche und Kragen angenehm gepolstert
  • textiles Innenfutter mit Mikrofaser-Fersenverstärkung
  • ganzflächige, anatomisch geformte und herausnehmbare Einlegesohle
  • ESD-Ausstattung nach DIN EN 61340 mit einem Ableitwiderstand zwischen > 100 Kiloohm (1,0 x 10⁵ Ohm ) bis < 35 Megaohm (35 x 10⁷ Ohm)
  • ideal auch für Einlagenträger, zertifiziert nach DGUV Regel 112 - 191 (BGR191)
  • Brandsohle mit speziell entwickelter Memory Foam-Vorfußpolsterung
  • rutschhemmende PUR/TPU-Zweischichten-Sohle nach SRA, antistatisch, kraftstoff- und hitzebeständig bis ca. 130 °C


Gewicht: ca. 550 Gramm bei Größe 42.

Made by Strauss

Made in Germany

Made by Strauss

Exklusiv gefertigt in unserer CI Factory.

Hier entstehen die Arbeitsschuhe der Zukunft.

ESD
ESD

Arbeitsplätze, welche vor elektrostatischen Aufladungen geschützt werden müssen, werden als Electrostatic Protected Area (elektrostatisch geschützter Bereich) oder ESD-Arbeitsplatz gekennzeichnet. Durch antistatische Ausrüstung, z. B. antistatische Arbeitskleidung, ESD-Sicherheitsschuhe, wird in den entsprechenden Bereichen elektrostatische Aufladung, meist durch Reibungselektrizität erzeugt, verhindert. Entsprechend der aktuellen ESD-Normen werden für ESD-Schutzzonen die maximal zulässigen elektrostatischen Aufladungen angegeben. Dies dient dem Schutz vor elektrostatischer Entladung, die empfindliche elektronische Bauteile schädigen oder zerstören kann. Berufs- und Sicherheitsschuhe mit ESD Ausstattung müssen die Anforderungen nach DIN EN 61340 erfüllen, mit einem Ableitwiderstand im Bereich zwischen > 100 Kiloohm (1,0 x 10⁵ Ohm) bis < 35 Megaohm (35 x 10⁷ Ohm). Die EN 1149-5:2008 in Verbindung mit EN 1149-3:2004 regelt die Eigenschaften von Schutzkleidung mit elektrostatischen Eigenschaften.

Der Schuh mit dem Gedächtnis. Dank der speziell entwickelten Memory Foam im Vorfuß und der anatomischen Konstruktion so clever, dass er genau weiß, was der Fuß braucht, um glücklich zu sein. Hat aber noch deutlich mehr auf dem Kasten: In der Spitze versteckt sich eine innovative NanotoeTM-Kunststoffkappe nach aktuellstem Sicherheitsstandard. Ein riesiger Vorteil für alle, die viele Meter auf der Arbeit machen: NanotoeTM-Kappen sind deutlich leichter als bisherige Kunststoff-Kappen oder ihre Kollegen aus Metall. Die Form der Kappe ist besonders komfortabel und auch im Wärmeleitverhalten bietet NanotoeTM einen Vorteil gegenüber herkömmlicher Kunststoffkappen.


  • EN ISO 20345:2011 S1 mit 100 % metallfreier NanotoeTM-Kunststoffkappe nach neuester EN ISO 22568-2:2019
  • leicht, atmungsaktiv und komfortabel
  • Obermaterial aus Mikrofaser mit Lasercut-Perforation
  • metall- und lederfreie Ausstattung
  • Lasche aus atmungsaktivem Mesh
  • weitgehend nahtlose Verarbeitung
  • Lasche und Kragen angenehm gepolstert
  • textiles Innenfutter mit Mikrofaser-Fersenverstärkung
  • ganzflächige, anatomisch geformte und herausnehmbare Einlegesohle
  • ESD-Ausstattung nach DIN EN 61340 mit einem Ableitwiderstand zwischen > 100 Kiloohm (1,0 x 10⁵ Ohm ) bis < 35 Megaohm (35 x 10⁷ Ohm)
  • ideal auch für Einlagenträger, zertifiziert nach DGUV Regel 112 - 191 (BGR191)
  • Brandsohle mit speziell entwickelter Memory Foam-Vorfußpolsterung
  • rutschhemmende PUR/TPU-Zweischichten-Sohle nach SRA, antistatisch, kraftstoff- und hitzebeständig bis ca. 130 °C


Gewicht: ca. 550 Gramm bei Größe 42.

Made by Strauss

Made in Germany

Made by Strauss

Exklusiv gefertigt in unserer CI Factory.

Hier entstehen die Arbeitsschuhe der Zukunft.

ESD
ESD

Arbeitsplätze, welche vor elektrostatischen Aufladungen geschützt werden müssen, werden als Electrostatic Protected Area (elektrostatisch geschützter Bereich) oder ESD-Arbeitsplatz gekennzeichnet. Durch antistatische Ausrüstung, z. B. antistatische Arbeitskleidung, ESD-Sicherheitsschuhe, wird in den entsprechenden Bereichen elektrostatische Aufladung, meist durch Reibungselektrizität erzeugt, verhindert. Entsprechend der aktuellen ESD-Normen werden für ESD-Schutzzonen die maximal zulässigen elektrostatischen Aufladungen angegeben. Dies dient dem Schutz vor elektrostatischer Entladung, die empfindliche elektronische Bauteile schädigen oder zerstören kann. Berufs- und Sicherheitsschuhe mit ESD Ausstattung müssen die Anforderungen nach DIN EN 61340 erfüllen, mit einem Ableitwiderstand im Bereich zwischen > 100 Kiloohm (1,0 x 10⁵ Ohm) bis < 35 Megaohm (35 x 10⁷ Ohm). Die EN 1149-5:2008 in Verbindung mit EN 1149-3:2004 regelt die Eigenschaften von Schutzkleidung mit elektrostatischen Eigenschaften.